Spielberichte

Spielberichte, News und Kommentare des VfL-Seeben

Neueste Beiträge

Veröffentlicht von am in News

Der FSA Sachsen-Anhalt bietet wieder Gruppenkarten für das Endspiel um den
Landespokal der Herren zwischen dem Halleschen FC und dem 1.FC Magdeburg am
18. Mai 2016 um 20.30 Uhr an.
Alle Vereinsmitglieder, die Interesse daran haben, sollen sich bis Ende der Woche
beim Verein melden.

Kartenpreise: Sitzplatz Haupttribüne Erwachsene 17,00 €, Kinder 7,00 €

Markiert in: VfL Seeben
Aufrufe: 132 1 Kommentar
0

Veröffentlicht von am in Nachbericht

VfLKrlle.jpg

Einen souveränen Heimsieg feierte der VfL Seeben am Samstag gegen die zweite Vertretung
vom Nietlebener SV. Schnell führte der Gastgeber 2:0 durch Weber und Riedl.
Jetzt stellte der VfL das Fußballspielen ein, und der Gast kam immer besser ins Spiel.

Weiterlesen
Markiert in: VfL Seeben
Aufrufe: 287 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Alte Herren

BNEK6134.jpg

Die Alten Herren des VfL Seeben verlieren am gestrigen Donnerstag Ihr Saisoneröffnungsspiel
gegen TSV Holleben 3:4. Anhand der Chancen hätte das Spiel aber zugunsten des VfL
ausgehen müssen. Durch individuelle Fehler gerieten sie in Rückstand, schafften dann aber
zwischenzeitlich den Ausgleich und hatten mehrere Möglichkeiten selbst in Führung zu gehen.
Das Unvermögen nutzte Holleben aus und Schoß dann den Siegtreffer zum 4:3.
Am nächsten Wochenende haben die Alten Herren dann Ihr nächstes Heimspiel gegen HTB Halle.
Anstoß ist am 01.04.16, 18.30 Uhr.

Markiert in: Alte Herren VfL Seeben
Aufrufe: 253 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Nachbericht

Wochenendrckblick.jpg

Zwei Siege und zwei Niederlagen haben unsere Mannschaften am Wochenende vorzuweisen.
Die 1. Mannschaft gewinnt souverän gegen die 2. Mannschaft von Blau-Weiß Dölau 5:1. Dort stand es zur
Halbzeit schon 2:0 durch Tore von Riedl und Hontzek.

Weiterlesen
Aufrufe: 326 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Spielberichte 1. Mannschaft

Am 19. Spieltag der Stadtoberliga Halle gastierte der Tabellenführer die TSG Wörmlitz in
Halles Norden. So fing die TSG auch an, nach 8 Minuten ging der Gast mit seiner ersten
nennenswerten Chance 1:0 in Führung. Darauf folgten noch eins zwei gute Möglichkeiten
den Vorsprung weiter auszubauen, der VfL Seeben fing sich aber wieder und konnte
folgerichtig den Ausgleich erzielen.

Weiterlesen
Markiert in: VfL Seeben
Aufrufe: 393 0 Kommentare
0
Download Free Joomla Templates by vonfio.de